[ Challenge 2010 ] Ein Lied vom Scheitern…

Das Jahr 2010 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und ich kann vermelden, dass ich von meinen vier Challenges genau eine geschafft habe.

Gescheitert bin ich zum einen bei der YA-Challenge von Kari.
Ich habe zwar viele Jugendbücher aus diesem Jahr gelesen und sicher auch mehr YA Bücher, als hier verlinkt und rezensiert, jedoch weiß ich, dass es auf keinen Fall 15 Stück waren.

Die “Ich bilde mich weiter-Challenge” von Holly war ebenfalls nix. Warum? Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht. Ich habe viel gelesen und auch verschiedene Genres, aber zum Teil fehlen die Rezensionen oder ich habe aus dem ein oder anderen Genre tatsächlich nichts gelesen.

Das RegenbogenLesen von Katrin und Nina war erst einmal keine Kunst…auf den ersten Blick. Auf den zweiten kann ich sagen, dass mein Bücherregal nicht besonders farbenfroh ist. Zumindest wenn man meinen SuB anschaut, denn der ist wie ich festgestellt habe fast nur schwarz. Meine kläglichen Versuche sieht man hier.

Einen Erfolg gibt es dennch zu vermelden. Mein Ziel 25.0000 Seiten im Jahr 2010 zu lesen habe ich erreicht. Da der Monat noch nicht vorbei ist kann ich euch noch nicht vermelden wie viele Seiten es insgesamt waren, aber defintiv knapp über 25.000. Somit ist Kathrins Challenge mein einziger, einsamer Erfolg.

Related Posts with Thumbnails

One comment

  1. Katha says:

    Ach, da kann ich mitsingen, zumindest was Hollys und Karis Challenges angeht ;)
    Regenbogenlesen habe ich mir auch irgendwie einfacher vorgestellt :D

Hinterlasse eine Antwort


*

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:

Anti-Spam Protection by WP-SpamFree